Gratis Versand für Privatkunden in Deutschland ab einer Bestellung von 19,90€.

Sieben Gründe die Extensions zu entfernen

Jeder Lashstylist weiß, dass es bestimmte Umstände gibt, in denen eine bestehende Wimpernverlängerung besser entfernt werden sollte, dies ist jedoch nicht unbedingt auf eine schlechte Applikation zurückzuführen

Obwohl es viele Gründe dafür gibt, warum eine vollständige Entfernung sinnvoll ist, nennen wir hier sieben, warum und wie Sie Ihren Kunden am besten helfen können sich besser zu fühlen.

schlecht-geklebte-extensions

1. Der Kunde hat eine schlechte Applikation von einem anderen Stylisten erhalten und die Extensions müssen entfernt werden, um eine Beschädigung seiner natürlichen Wimpern zu vermeiden. Z.B.: falsche Länge oder Stärke, verklebte Wimpern, Extensions die an der Haut haften oder lose sind, zu viel Klebstoff usw.

2. Die Mehrzahl der Extensions des Kunden wurde durch die Verwendung eines mechanischen Wimpernformers oder durch die Einwirkung übermäßiger Hitze geschädigt.

3.Ihr Kunde plant, Permanent-Makeup auf die Augenpartie aufzutragen.

4. Ihr Kunde möchte eine grundsätzliche Designänderung, bei der die Mehrheit der Extensions auf einen anderen Typ umgestellt werden muss. z. B.: Faux Mink Bold ™ zu Faux Mink X-Wrap® oder 1:1 auf Volumentechnik.

5. Ihr Kunde erhielt ein bombastisches oder „übertriebenes“ Wimperndesign für ein besonderes Ereignis und möchte oder muss zu einem natürlicheren Look für den Alltag zurückkehren. Z.B.: Eine Hochzeit, Fotoshooting, Halloween, Karneval, etc.

6. Der Kunde kann seine Wimpernverlängerung für einen längeren Zeitraum nicht aufrechterhalten. z. B.: Mangel an Finanzen oder in Vorbereitung auf eine Behandlung im Bereich der Augenregion, wie Augenoperationen oder Permanent Make-up usw.

7. Ihr Kunde hat eine unerwünschte Reaktion, die möglicherweise mit dem Tragen von Extensions verbunden ist. In diesem Fall entfernen Sie die Extensions und raten Sie dem Kunden zu einer Pause, bis die Nebenwirkung dauerhaft nachgelassen hat. Anschließend versuchen Sie es mit dem hypo-allergenen FlexFusion®-Kleber noch einmal.

Bitte beachten Sie, dass wenn der Kunde irgendwelche Reaktionen zeigt, Sie keinen Kleberentferner verwenden - die Reaktion kann mit einer nicht diagnostizierten Cyanoacrylat-Allergie zusammenhängen, die sich verstärken kann, wenn Kleberentferner verwendet wird.
Es empfiehlt sich abzuwarten bis die Nebenwirkungen zurückgegangen sind, diese klingen bei den meisten Kunden innerhalb weniger Tage ab.

Um Xtreme Lashes als iPhone App nutzen zu können, die Seite einfach zum Homebildschirm hinzufügen.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen